Workshop: Be your own Valentine

Sonntag - 11. Februar 2024 - 11 Uhr

Am 14. Februar ist Valentinstag. Herzen in allen Farben und Größen - aus Schokolade zum Naschen oder als Dekoartikel für die Wohnung - Bilder und Geschichten von der großen Liebe begegnen dir gerade überall.

 

Ist dir das zuviel? Oder erinnert es dich sogar an das, was du gerade nicht so hast, wie du es dir wünschst?

Romantik und die große Liebe zu einem anderen Menschen ist wundervoll. Gleichzeitig ist es so wichtig, dass du weißt und fühlst, dass vor allem DU die große Liebe deines Lebens sein darfst und solltest.

 

Egal, ob du in einer Partnerschaft bist oder nicht, ob die Partnerschaft schon so ist wie du dir das wünschst oder noch nicht - schenk dir am 11. Februar eine Auszeit und mach dich selbst zu deiner Lovestory.

 

Wenn du dich selbst liebst, leuchtest du von innen heraus und ziehst genau dadurch noch mehr Liebe in dein Leben. Und diese Liebe kann so vielfältig sein, wie wir Menschen es sind. Es geht also nicht an erster Stelle um die Partnerschaft, sondern darum wie dir Menschen insgesamt begegnen.

 

Doch wenn du weißt, was du brauchst und auch, was du nicht (mehr) willst, hat das Einfluss auf deine Beziehungen. Es kann also dich als Partnerin, als Tochter, als Mama, Kollegin oder Freundin stärken - je nachdem welcher Bereich gerade eine Stärkung wünscht.

 

Bereit für mehr Liebe in deinem Leben?

 

Dann meld dich für den Online-Workshop am 11. FEBRUAR 2024 um 11 Uhr an. Schenk dir den Raum und die Zeit, dir mal wieder ganz neugierig und liebevoll zu begegnen. Sei eingeladen in unterschiedlichen Übungen Neues an dir zu entdecken und einen liebevollen und wertschätzenden Blick auf dich selbst zu haben und zu stärken.

 

Neben dem Input und den Übungen kannst du dich auf eine entspannende Meditation freuen, in der du dich mit Liebe auftankst. Mit diesem Gefühl kannst du dich dann immer wieder verbinden, wenn du dich nicht so geliebt fühlst, wie du es brauchst. Schenk dir diese besondere 90-minütige Me-Time für 23 €.

 

Klingt gut, aber ist das wirklich was für mich?

  • Du hast viele Termine in deinem Alltag und kommst zwischen Familie und Job kaum dazu mal durchzuatmen und bist immer öfter erschöpft?
  • Es fällt dir schwer zu sehen und dich dafür anzuerkennen, was du wuppst und leistest?
  • Du wolltest dir schon länger mal wieder was Gutes tun?
  • Du bist offen dich auf Neues einzulassen? Keine Sorge, du brauchst keine Vorerfahrung in Meditation und es darf sehr gern dein erster Online-Workshop sein.
  • Die liebe Technik stresst dich? Keine Sorge, du musst Zoom nicht auf deinem Rechner installieren, um den Link benutzen zu können.
  • Denkt ein Teil in dir: "Das ist ja noch ein Termin in meiner Woche." - Ja stimmt, ein Termin im Kalender UND ein Date mit dir selbst. Du kannst dich ohne zusätzlichen Weg, einfach gut um dich kümmern und dir was Gutes tun. Es sind 90 Minuten in denen du dich entspannst und deine Akkus auflädst.

 

Gönn dir diese Sonntags-Auszeit und entscheide dich am 11. Februar für Selfcare & Selflove. Entscheide dich für DICH und lass dich für 23 € auf der Reise zu dir selbst begleiten.

 

Und dann mach es dir für den Workshop gemütlich und versorg dich gern mit einem leckeren Getränk, einer Kuscheldecke, mach dir eine Kerze an, wähl wenn du magst einen Duft, der dir gefällt und hab dein Journal oder Zettel und Stift bereit, um dir Notizen zu machen.

 

It's time to start falling in love with yourself once more.

 

Deine Andrea

 

PS: Wenn du einen Herzensmenschen hast, für die das genau das Richtige ist, ist das auch ein wundervolles Geschenk, um ihr zu zeigen, wie sehr du sie schätzt, was du in ihr siehst und das es um sie gehen darf. 

 

PPS: Wenn du dir bis dahin was Gutes tun willst, hör gern in meinen Selbstfürsorge-Podcast rein.